Schimmelpilzsanierung nach Richtlinien des Umweltbundesamtes
Neubauabdichtung Außenabdichtung Bitumendickbeschichtung KMB
Nachtragliche Horizontalabdichtung gegen kapillar aufsteigende Feuchte im BohrlochinjektionsverfahrenAbdichtung von außen
Bauschadliche Salze durch eindringende Feuchtigkeit
Bauschadliche Salze durch eindringende Feuchtigkeit
Betoninstandsetzung nach Richtlinie des DAfStb
Bekämpfung Echter Hausschwamm und anderen Holz zerstörenden Pilzen
Bauzustandsanalyse und Schadenskartierung

Wasser dringt durch die Kelleraußenwand in einen Kellerraum ein. Oft ist es nicht möglich von außen die defekten Bauwerksteile zu erreichen. Deshalb muss die Abdichtung nachträglich von innen erfolgen.

Hiezu verwenden wir eine mineralische Abdichtungsschlämme mit nachträglich kristal-lisierenden Wirkstoffen, in Systemkombination mit einer Emulsion aus Flüssigkunststoff zur Haftverbesserung sowie Elastifizierung des mineralischen Abdichtungsproduktes.

Die vertikale Bauwerksabdichtung von innen ist bis zu 2 bar negativ belastbar.

So wird die Flächenabdichtung hergestellt:

Zunächst wird der feuchtegeschädigte Putz von der abzudichtenden Kellerwand entfernt, gründlich gereinigt und etwaige Lunker und Ausbruchstellen mit einem Sperrmörtel verschlossen.   Ist der Auftrag der zweiten Lage abge-schlossen, ist die Abdichtung erfolgt und die abgedichtete Wandfl äche wird mit einem Sanierputz wiederhergestellt.
Zwischen Wand und Boden wird eine ver-pfropfte Hohlkehle ausgebildet.    
Ist dies erfolgt, wird die gesamte Fläche mit einem sehr niedrigviskosem, unter-grundverfestigenden und hydro-phobierenden Kombinationsprodukt auf Polymer-Silikat-basis vorbehandelt.    
Die erste Lage der mineralischen Abdich-tungsschlämme wird, in Verbindung mit der Haftemulsion, auf die Wandfl äche im Streich- / Schlämmverfahren aufgetragen.    
Nachdem die erste Lage leicht angetrock-net ist, erfolgt der Auftrag der zweiten Lage, wieder in Verbindung mit der Haftemulsion.    
       
   
 
 
 
   
   
   
     

Vertikale Abdichtung von innen
   

Copyright © 2013. All Rights Reserved.